FS Arzneimittelindustrie e.V.

Dr. Holger Diener - Geschäftsführer
Daniela von Arnim - Assistentin

Grolmanstr. 44-45
10623 Berlin

d.arnim@fsa-pharma.de
Tel.: 030 88728-1700
Fax: 030 88728-1705

Freiwillige Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie e.V.

News

 

FSA fasst Zuwendungen der Mitgliedsunternehmen an Patientenorganisationen für das Jahr 2015 erstmals in Datenbank zusammen

Die Mitglieder des FSA veröffentlichen bereits seit 2009 jährlich sämtliche Zuwendungen an Patientenorganisationen. Neben der Transparenzliste stehen in diesem Jahr ab sofort die Daten der Pharma-Unternehmen über Empfänger, Höhe und Zweck der Zuwendungen in einer Datenbank zur Verfügung: www.fsa-pharma.de/bezugsgruppen/patientenorganisation/zuwendungen-patientenorganisationen. „Die Arbeit des FSA zielt darauf, unbegründeten Vorwürfen und falscher Pauschalkritik durch die Vorlage von detaillierten Sachinformationen nachhaltig den Boden zu entziehen. Mit dieser Datenbank gehen wir in diesem Jahr erstmalig einen Schritt weiter und erleichtern den Zugang und damit die Interpretation der Daten – zum Wohle des Patienten“, so Dr. Holger Diener, Geschäftsführer FSA.

Inzwischen haben der FSA und seine Mitglieder die Regelung, Zuwendungen der Pharma-Industrie an die Partner im Gesundheitswesen zu veröffentlichen, auch auf den ärztlichen Bereich übertragen. Noch in der ersten Jahreshälfte 2016 veröffentlichen die Unternehmen sämtliche Zuwendungen an Ärzte sowie weitere Angehörige der Fachkreise und medizinische Einrichtungen. Der FSA und seine Mitglieder leisten hier Pionierarbeit, denn keine Branche in Deutschland geht bei der Transparenz so weit. „Wir möchten einen Prozess anstoßen, den auch die Ärzte mit Vertrauen mittragen“, erklärt Diener. Daher geben der Verein und seine Mitgliedsunternehmen den Ärzten die Freiheit, alles kennenzulernen. „Wir hoffen und glauben aber, dass Transparenz am Ende überzeugt und die Ärzte zunehmend Vertrauen in diese Regeln und die Interpretation der Zahlen gewinnen“, so Diener.

 

Neuer FSA-Flyer zur Zusammenarbeit der Pharma-Industrie mit Ärzten

Die Zusammenarbeit der Pharmaindustrie mit Ärzten spielt eine maßgebliche Rolle bei der Erforschung und Entwicklung neuer Medikamente und ihrer Anwendung in der Praxis. Warum dies so ist, in welcher Art und Weise Industrie und Ärzte zusammenarbeiten und welche Vorteile diese Kooperationen für Patienten haben – diesen Fragen widmet sich der FSA mit einem neuen Flyer, der ab sofort auf der Website des FSA zur Verfügung steht.

Den Flyer können Sie hier herunterladen.

 

Verband der Chemischen Industrie e.V. (VCI) veröffentlicht Parteispenden

Der VCI hat sich dazu entschlossen, bezüglich seiner Parteispenden mehr Transparenz zu schaffen. Künftig gibt der Verband nicht mehr nur gegenüber dem Bundestag Auskunft über die geleisteten Spenden an die einzelnen Parteien, sondern führt auf seinen Internetseiten auch eine für die Öffentlichkeit einsehbare Auflistung der Einzelspenden. „Wir wollen bei unseren Parteispenden

Mehr

 

 

FSA-Transparenzkodex

Umfassende Informationen zum FSA-Transparenzkodex finden Sie unter www.pharma-transparenz.de.

Neue Berichterstattung zu § 21 FSA-Kodex Fachkreise online
Transparenzkodex: Das zweite Jahr

Newsletter

Alle Newsletter-Ausgaben im Überblick.

Um den Newsletter zu abonnieren, registrieren Sie sich über unser Formular.

Kodexverstöße melden

Nutzen Sie unser Beanstandungsformular, um Kodexverstöße zu melden - auch anonym.