FS Arzneimittelindustrie e.V.

Dr. Holger Diener - Geschäftsführer
Daniela von Arnim - Assistentin

Grolmanstr. 44-45
10623 Berlin

d.arnim@fsa-pharma.de
Tel.: 030 88728-1700
Fax: 030 88728-1705

Freiwillige Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie e.V.

< Vorheriger Artikel
28.12.2016

Einladung zum gemeinsamen Workshop von FSA und vfa an Medizinische Fachgesellschaften und Verbände

Transparenzkodex und Veröffentlichung von Zuwendungen an Fachgesellschaften
Einladung zum gemeinsamen Workshop von FSA und vfa am 31. Januar 2017 in Berlin

Im Juli 2016 hatten FSA und vfa Medizinische Fachgesellschaften und Verbände bereits über eine veränderte Beschlusslage informiert, die sich auf die Veröffentlichung von Zuwendungen im Rahmen des Sponsorings an Fachgesellschaften bezieht und für die Veröffentlichung in 2017 Wirkung entfaltet.

In diesem Zusammenhang hatten wir ausdrücklich darauf hingewiesen, dass FSA und vfa für den weiteren Dialog insbesondere im Hinblick auf die konkrete Darstellung der entsprechenden Leistungen weiterhin offen sind. So hat es in der zweiten Jahreshälfte 2016 auch zahlreiche Gespräche mit Vertretern von Ihnen gegeben. Zuletzt wurde diese Frage Anfang Dezember sehr intensiv im Berliner Forum der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V. (AWMF) erörtert.

FSA und vfa möchten nun diese Diskussion - auch in Fortsetzung unserer beiden Fachgesellschafts-Dialog-Veranstaltungen vom Dezember 2015 und vom Oktober 2016 - gerne im Rahmen eines gemeinsamen Workshops mit den Fachgesellschaften im Hinblick auf eine gemeinsame Lösung am 31. Januar 2017 fortsetzen. Die Veranstaltung wird im Hotel Kempinski am Kurfürstendamm 27, 10719 Berlin, im Gartensaal von 9:00 bis 13:00 Uhr mit anschließendem Imbiss stattfinden. Die genaue Agenda folgt.

Über eine zahlreiche Teilnahme von Vertretern Ihrer Fachgesellschaften würden wir uns freuen, um auf Basis eines breiten Konsensansatzes die Frage der Veröffentlichung von Zuwendungen an Fachgesellschaften zu einem gemeinsamen Ergebnis zu führen.

Das Formular zur Anmeldung finden Sie hier.

Der FSA

Umfassende Informationen über die „Freiwillige Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie e. V.“ (FSA) finden Sie unter

www.fsa-pharma.de.

Aktuelle Nachrichten des FSA per  oder  erhalten
oder folgen Sie uns auf .

Transparenz-Newsletter Ausgabe 6

mehr

Resümee zur ersten Transparenz-Veröffentlichung

mehr

FSA-Stellungnahme zur Medienberichterstattung von Spiegel Online und Correctiv.org 

mehr

21.06.2017: Transparenzkodex: Das zweite Jahr

mehr

19.05.2017: Kooperation zwischen Pharmaindustrie und wissenschaftlicher Medizin ist unverzichtbar.

mehr

Pressekontakt

wbpr_ Kommunikation
Christiane Hannsmann
Telefon: 089/99 59 06-25
christiane.hannsmann@wbpr.de